Spyros Houtris & Sons

Spyros Houtris F60RLX

Spyros Houtris & Sons Ltd ist ein in Anglisides, Zypern, ansässiger Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen, Maschinen für die Abfallwirtschaft und Speziallösungen. Das Familienunternehmen wurde 1980 von Spyros Houtris gegründet und spezialisierte sich zunächst auf die Herstellung von Kippfahrzeugen und Wassertanks. Heute bedient das Unternehmen eine Vielzahl von Branchen mit dem Verkauf, dem Leasing und der Vermietung von Nischengeräten.

Wir sprachen mit Yiannis Houtris, dem derzeitigen Geschäftsführer des Unternehmens, über die vielfältigen Aktivitäten des Unternehmens – und über die Zusammenarbeit mit Bronto Skylift.

Bronto F60RLX

Ein Zentrum für Nischenlösungen für Zypern

Im Laufe seiner Geschichte hat Houtris immer wieder technologische Verbesserungen vorangetrieben, um neue Standards zu erfüllen. So war Houtris bei der Aufnahme Zyperns in die EU im Jahr 2004 das erste Unternehmen des Landes, das eine CE-Kennzeichnung erhielt.

Laut Houtris ist dies darauf zurückzuführen, dass die Tätigkeit in Zypern ständige Innovationen auf neuen Märkten erfordert.

„Wir versuchen immer, das Geschäft und die Dienstleistungen, die wir für Spezialgeräte anbieten, zu verbessern. In Zypern müssen wir, um zu überleben, viele Produkte herstellen – aber das gibt uns den Vorteil, dass wir immer versuchen, die besten Lösungen zu finden“.

Im Jahr 2010 begann Houtris, Produkte für den Feuerwehr- und Verteidigungsmarkt anzubieten, fasste schnell Fuß und kletterte auf einen Marktanteil von 80 % in diesem Land. Das Unternehmen bedient nicht nur die heimischen Märkte, sondern ist auch in Europa und im Nahen Osten stark vertreten.

„Wir nutzen den geografischen Vorteil unseres Standorts in Zypern und setzen auf den Nahen Osten – und haben einige Fahrzeuge für die Feuerwehr von Kuwait geliefert. Wir haben auch eine Beziehung zu Griechenland – wir sprechen dieselbe Sprache, wir haben sehr gute Beziehungen, also liefern wir bestimmte Teile und Zubehör an sie“.

Eine direkte Verbindung mit Bronto Skylift herstellen

Houtris drängte 2015 auf den Markt für Hubarbeitsbühnen, als das Unternehmen eine Ausschreibung für eine Hubarbeitsbühne – sowie vier Löschfahrzeuge – für die zypriotische Feuerwehr gewann. Dies geschah kurz nach der ersten Zusammenarbeit mit Bronto Skylift, die 2014 begann.

„Bisher haben wir drei Anlagen geliefert – die ersten beiden mit einer Länge von 32 Metern und eine 60-Meter-Anlage in Limassol. Heute haben wir in Zypern einen Marktanteil von 100 % bei Hubarbeitsbühnen. Es gibt keinen anderen preisgekrönten Hersteller – es gibt nur Bronto.

Als exklusiver Bronto-Händler in Zypern hat das Unternehmen Tampere besucht, um sich in präventiver Wartung und Reparatur schulen zu lassen – und auch die Bronto-Techniker sind nach Zypern gereist. Zwischen den Schulungen sind die Kommunikationskanäle immer offen.

„Ich habe 15 Jahre lang mit verschiedenen Unternehmen in Europa zusammengearbeitet, und die Zusammenarbeit mit Bronto war eines der besten Beispiele – es ist, als hätten wir einen Partner direkt neben meiner Fabrik. Wenn es einen Fehler gibt, den wir nicht lösen können, ist am nächsten Tag ein Techniker da, um ihn zu beheben. Und was immer wir von der Kundendienstabteilung brauchen, in zwei oder drei Tagen haben wir alles hier. Die Ausfallzeiten sind immer sehr kurz.“

In Menschen investieren

Bei den Hubarbeitsbühnen hält Houtris ein künftiges Wachstum für wahrscheinlich. Die zypriotische Feuerwehr führt regelmäßig neue Ausschreibungen durch – entweder um die Flotte erweitern oder um ein altes Gerät zu ersetzen. Und der Bedarf an mehr Reichweite in die Höhe wächst.

„In den letzten fünf Jahren hat sich auf Zypern viel getan, es wurden viele Hochhäuser gebaut. Und das ist etwas, was die Feuerwehr fortsetzen möchte, die möglicherweise noch mehr für Brandbekämpfung und Rettung tun möchte. derzeit verfügen sie über die einzige 60-Meter-Hebebühne in Zypern“.

Neben dem Erfolg auf den eigenen Märkten stellt Houtris jedes Jahr auch einen Teil seiner Ressourcen für wohltätige Zwecke zur Verfügung, z. B. für die Ausstattung lokaler Parks oder die Zusammenarbeit mit der Ronald McDonald-Stiftung, die bedürftigen Familien Ressourcen zur Verfügung stellt.

„Wir wollen der Gemeinschaft etwas zurückgeben – und zwar nicht nur, indem wir einer Feuerwehr einen Rabatt gewähren. Jedes Jahr wählen wir einen bestimmten Betrag aus, den wir z. B. für Veranstaltungen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder direkt an Familien spenden. Wir haben auch einige Spielgeräte gebaut, die es Kindern mit und ohne Rollstuhl ermöglichen, gemeinsam zu spielen, damit sie den gleichen Zugang haben.“

Die Geschichte von Houtris, die sich durch schnelles Handeln und Innovation auszeichnet, zeigt keine Anzeichen eines Rückgangs;, das Unternehmen plant, in Zypern weiterhin eine führende Rolle in der Herstellung und bei Hubarbeitsbühnen zu spielen. Für die nächsten zwei Jahre plant Houtris die Einführung eines wichtigen neuen Abfallwirtschaftsprodukts, das eine erhebliche Aufstockung des Personals, dem Dreh- und Angelpunkt von Houtris ist, erfordern wird.

„Unsere Philosophie bei Houtris ist es, in unsere Mitarbeitenden und in unsere Partner zu investieren, damit wir, wenn wir zurückblicken, ein komplettes Team haben, das uns noch weiter voranbringt.“

Kontakt
Spyros Houtris & Sons Ltd
6, Arch. Makarios III, Agglisides
Larnaca 7571, Cyprus
Email: info@houtris.com 
Tel: (+357) 24811216

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

X