Eine 81 Meter hohe Hubrettungsbühne für die Lotos-Raffinerie

F81HLA aerial platform for firefighting at Lotos refinery

Lotos Straż, eine Feuerwehr der Grupa LOTOS in Gdańsk, Polen, hat eine 81 Meter hohe Bronto F81HLA Hubrettungsbühne erhalten und ist damit Besitzer einer der höchsten Feuerwehraufzüge in der Europäischen Union. Die Bronto F81HLA ist die neueste Ergänzung der Flotte von LOTOS Straż und wird zur Sicherung der höchsten Raffinerieanlagen im Werk und zur Unterstützung der Brandbekämpfung in der Tri-City-Region eingesetzt, falls dies erforderlich ist. Die Lieferung erfolgte durch die polnische Vertretung von Bronto Skylift, Finnservis- Bis / Leimro.

Die F81HLA verfügt über eine 4-teilige Teleskop-Hauptstütze, einen 2-teiligen Teleskop-Korbausleger und einen Ausleger, die zusammen eine Arbeitshöhe von 81 Metern und eine horizontale Reichweite von über 29 Metern ermöglichen. Ihre maximale Rettungskorblast beträgt 500 kg und der Wasser- und Schaummonitor hat eine Kapazität von 3800 lpm. Die Einheit ist auf einem luftgefederten Scania P450 10×4-Fahrgestell aufgebaut. Das Gesamtgewicht beläuft sich auf ca. 45.400 kg und die Gesamttransportlänge beträgt 16,4 Meter.

 

Broschüre für die HLA-Produktreihe herunterladen

Outreach diagram of a Bronto F81HLA aerial platform for firefighting

Die Stützen und der Wassermonitor können vom Bediener am Boden mit einer Funkfernsteuerung gesteuert werden. Dadurch kann der Bediener in einem sicheren Abstand stehen, falls z. B. Explosionsgefahr besteht. Der Rettungskorb verfügt über einen schützenden Wasservorhang für maximale Sicherheit sowie Farb- und Wärmekameras mit Live-Übertragung auf die Displays der Leitstelle zur Situationserkennung. Zu den weiteren Optionen gehören eine Materialwinde mit 150 kg Hubkraft, Atemluft- und Stromanschlüsse im Käfig, eine Fernbedienung für die Stützen, ein Ultraschall-Kollisionsschutz, verschiedene Arbeits- und Warnleuchten sowie ein 360 °-Vogelperspektive-Kamerasystem.

Bronto aerial platform operators being trained at Lotos refinery
Bei Grupa Lotos in Gdańsk wurde ein Schulungsprogramm in zwei Phasen durchgeführt.

Eine große Gruppe von Feuerwehrleuten und Chemierettern von LOTOS Straż wurde in einem Schulungsprogramm in zwei Phasen, das von einem Bronto Skylift-Instruktor durchgeführt wurde, in der sicheren Bedienung des Geräts geschult. Die neue Hubrettungsbühne wird es den Feuerwehrleuten ermöglichen, ihre Hochhausrettungs- und Brandbekämpfungseinsätze in der anspruchsvollen industriellen Umgebung sicher und effizienter durchzuführen. Das 81 Meter lange Teammitglied wird auch bei den Bau- und Installationsarbeiten im Rahmen des EFRA-Projekts (Effective Refining) zum Einsatz kommen. Das EFRA-Projekt zielt auf eine höhere Ausbeute an wertvollen Produkten aus jedem von der Danziger Raffinerie verarbeiteten Ölfass und auf eine effektivere Nutzung der schweren Rückstände aus dem Raffinationsprozess ab.

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

x

Kontakt

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
X