Eine 60 Meter lange Luftleiterplattform nach Zypern

Hand over of Bronto F60RLX in Cyprus

Die Limassol-Feuerwehr in Zypern hat die Lieferung ihrer neuen Luftleiterplattform Bronto F60RLX übernommen. Die Lieferung erfolgte durch den örtlichen Händler Spyros Houtris & Sons Ltd.

Die Feuerwehr mit solch einem außergewöhnlichen Gerät auszustatten, war wirklich eine Herausforderung. Aber mit einem zuverlässigen Partner wie Bronto Skylift war es nur ein weiterer aufregender Arbeitstag.

Yiannis Houtris, Geschäftsführer, S. Houtris & Sons Ltd.

Mit einer Arbeitshöhe von 60 m, einer horizontalen Reichweite von über 31 m und einer Höhe von über 10 m bietet die Feuerwehr einen einfachen Zugang zu vielen Orten. Die maximale Käfiglast beträgt 500 kg. Zur optionalen Ausstattung gehören beispielsweise Strom im Käfig, ein hydraulisch angetriebener Generator, eine in Käfig- und Plattenspieler-Displays integrierte Farbvideokamera, Arbeitsscheinwerfer am Käfig und ein Krankenträger. Das Gerät ist auf einem Scania 8×4 * 4-Fahrgestell montiert.

Die Lieferung beinhaltete eine praktische Bedienerschulung, die in Limassol von Bronto Skylifts Ausbilder Mikko Laiho durchgeführt wurde. Die zweiwöchige Schulung zur Bedienerzertifizierung wurde in drei Gruppen mit jeweils 5-6 Feuerwehrleuten durchgeführt.

Das Training verlief reibungslos und war recht einfach, da die Feuerwehrleute bereits Erfahrungen mit ihrem 32-Meter-Bronto F32RLX gesammelt hatten. Wir haben Theorie und viel praktisches Training gemacht.“

Mikko Laiho, Ausbilder, Bronto Skylift

Die „Abschlussprüfung“ fand auf der Baustelle von Del Mar statt. Der zweite Teil der Schulung wird im November durchgeführt, wenn ein Teil der Bediener ihre Schulung für leitende Bediener durchführt, um die zukünftigen Bediener darin zu schulen, ihren Bronto sicher und effizient zu verwenden.


Read more about our operator trainings

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

x

Kontakt

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
X