Dritte 104-Meter-Bronto für Jalo&Jalo

S104HLA JaloJalo

Das nordische Vermietungsunternehmen Jalo&Jalo hat eine brandneue 104-Meter-Hubarbeitsbühne des Typs S104HLA in seine bereits umfangreiche Flotte aufgenommen. Mit dem jüngsten Kauf stärkt Jalo&Jalo seine Position als einer der führenden Dienstleistungsanbieter in den nordischen Ländern, insbesondere bei großen Plattformen. Die Flotte umfasst etwas mehr als 60 Hubarbeitsbühnen, darunter vier 90 Meter lange S90HLAs und mit dem jüngsten Neuzugang drei S104HLAs. Die Nachfrage in den nordischen Ländern nimmt zu, und Jalo&Jalo ist bereit, darauf zu reagieren.

Wir sind im Moment sehr beschäftigt. Alle unsere derzeitigen Hubarbeitsbühnen sind im Einsatz, und wir stellen 11 neue Mitarbeiter ein. Die S104HLA wird uns nicht nur in Windparks helfen, sondern auch auf Fassaden und Baustellen.

Sami Jalo, CEO, Jalo&Jalo

Die S104HLA ist auf einem 12×4/*8-Fahrgestell von Volvo aufgebaut, das eine kompakte Konfiguration ermöglicht, die sowohl unter Baustellenbedingungen als auch im normalen Verkehr leicht zu fahren ist. Die Kabine befindet sich an ihrem ursprünglichen Platz, während bei den älteren S104HLAs die Kabine vor der Vorderachse abgesenkt werden musste, wodurch der vordere Anfahrwinkel kleiner wurde. Das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeugs beträgt 63,5 Tonnen. Noch wichtiger ist, dass das Achsgewicht 12 Tonnen nicht übersteigt. Dies ist bei Einsätzen in Schweden sehr vorteilhaft, da ein Begleitfahrzeug überflüssig ist, was die Betriebskosten senkt. Dies öffnet auch die Tür nach Norwegen, da die älteren S104HLAs zu schwer waren, um auf norwegischen Straßen zu fahren.

Mit zwei Teleskopstützen, einer 6-teiligen Hauptstütze und einem 3-teiligen Korbarm, bietet die S104HLA eine Arbeitsreichweite von 33 Metern und eine Arbeitshöhe von 104 Metern. Jalo&Jalo wählte einen ausfahrbaren Arbeitskorb mit einer sicheren Arbeitslast von 600 kg und einer maximalen Breite von 3,7 Metern. Weitere Optionen sind Hydraulik- und Wasseranschlüsse im Korb, eine Materialwinde, ein Generator und ein Notfallsystem.

S104HLA Sami Jalo

Sami Jalo, der CEO von Jalo&Jalo, mit der neuen Bronto S104HLA Hubarbeitsbühne

Die neue Einheit wird sofort eingesetzt werden. Wir werden mit einer großen Baustelle in Finnland beginnen und dann nach Schweden weiterfahren, um unseren dortigen Kundenstamm über unsere örtliche Niederlassung, Svenska Höjdliftare, weiter zu bedienen.

Sami Jalo, CEO, Jalo&Jalo
Kurzübersicht:
  • Bronto S104HLA montiert auf einem Volvo FMX 540 12×4/*8
  • Arbeitshöhe 104 m
  • Arbeitsreichweite 33 m
  • Ausfahrbarer Korb, sichere Arbeitslast 600 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht 64,2 t
  • Achsgewicht < 12 t
Third 104 metre Bronto for JaloJalo

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

X