Clear View Services Group baut seine Bronto-Flotte aus

Die in Großbritannien ansässige Clear View Services Group unter Leitung von Geschäftsführer Jonathan Hawksworth und Betriebsleiter Carl Silcox bietet Zugangslösungen an. Um der steigenden Nachfrage nach Hubarbeitsbühnen gerecht zu werden, erwarb Clear View Ende 2022 drei Bronto Skylift S38XDT und hat seine Flotte mit neuen Brontos S56XR und S35EM aus dem Lagerbestand nun weiter ausgebaut. Diese fünf Hubarbeitsbühnen verfügen auch über einen drehbaren Kamerakorb, den Clear View für seine gelegentliche Tätigkeit bei Film und Fernsehen benötigt. Darüber hinaus ist ein 4-tägiges Schulungsprogramm für die Bediener enthalten.

„Die Dynamik im Vereinigten Königreich hat sich mit dem neuen Building Safety Act 2022 in den letzten Jahren verändert. Das stellte die treibende Kraft für die rasche Anpassung von Clear View an das sich verändernde Klima dar. Unsere proaktive Reaktion umfasst umfangreiche Investitionen in Maschinen, die auf Aufgaben in der Höhe zugeschnitten sind und es uns ermöglichen, Einsätze an Gebäuden jeder Größe zu realisieren. Wir sind stolz auf unsere Rolle, die wir in der sich entwickelnden Architekturlandschaft des Vereinigten Königreichs spielen.“

Carl Silcox, Betriebsleiter, Clear View Services Group

Von links nach rechts: Carl Silcox (Clear View), Ian James (Bronto Skylift), Jonathan Hawksworth (Clear View)

Telekommunikation sorgt für Boom bei Hubarbeitsbühnen

Die im Jahr 2010 gegründete Clear View Services Group ist im gesamten Vereinigten Königreich und in Irland tätig. Die Hubarbeitsbühnensparte von Clear View ist weithin für ihre Tätigkeit in den verschiedensten Sektoren bekannt, wobei der Schwerpunkt auf Telekommunikation liegt. Das Unternehmen ist stolz darauf, Kunden landesweit bei der schnellen Bereitstellung und dem Ausbau von 3G-, 4G- und 5G-Netzen zu unterstützen.

Derweil bedient das Unternehmen seine anderen Segmente, wie Fensterreinigung, Film- und Fernseharbeiten sowie Beschilderung, weiter. Die Entscheidung für Brontos basiert vor allem auf ihrer Zuverlässigkeit, die eine hohe Betriebszeit gewährleistet, ihrer Reichweite und Benutzerfreundlichkeit.

„Zuverlässigkeit ist das Wichtigste bei Bronto. Der Service ist unübertroffen. Das ist ein großes Plus für uns, denn das Letzte, was wir wollen, ist, dass eine Hubarbeitsbühne wegen kleineren Problemen nicht mehr eingesetzt werden kann. Die Reichweite, die wir in verschiedenen Höhen erreichen können, ist ein weiterer wichtiger Aspekt für uns.“

Dieser jüngste Erwerb von zwei neuen Brontos ist nur der Anfang einer bedeutenden Investition in Höhe von 2 Mio. EUR für Clearview. Schließlich beabsichtigt das Unternehmen, in den kommenden Jahren fünf neue Geräte zu erwerben, da der Bedarf an Zugangslösungen auf seinem Markt weiter steigt. Beide wurden aus dem Lagerprogramm bestellt, das eine schnelle Auslieferung der einsatzbereiten Brontos ermöglichte.

Wichtigste Vorteile – S-XR-Reihe

  • Größerer Arbeitsbereich für maximale Produktivität
  • Optimierte Transportmaße und Gewicht
  • Geringere Betriebskosten
  • Hochausleger mit automatischer und manueller Bedienung
  • Äußerst zuverlässige Reichweite unabhängig von den äußeren Bedingungen

Wichtigste Vorteile – S35EM

  • Kostengünstig und kompakt
  • Schnell einsatzbereit
  • Korb kann auf Bodenhöhe abgesenkt werden
  • Einfache, sichere und stabile Bedienung
Rundum glückliche Gesichter

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

X