Bronto Skylift auf der bauma 2022

Bauma22

Ein Sprichwort besagt: „Willst du schnell gehen, geh alleine. Willst du weit gehen, geh mit anderen. Seit Jahrzehnten entwickeln wir unsere Produkte gemeinsam mit unseren Kunden und haben Lösungen für verschiedenste Baustellen auf der ganzen Welt eingeführt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns diese partnerschaftsorientierte Mentalität zu dem Partner des Vertrauens gemacht hat, der wir heute weltweit sind. Besuchen Sie die Bronto-Familie vom 24. bis 30. Oktober an Stand FS1203/3 bei der bauma 2022 in München, um das neueste Konzept zu erleben und selbst zu testen.

Zur Zeit sehen wir eine Vielzahl von Optionen für zukünftige Antriebssysteme – von Elektrizität über Wasserstoff bis hin zu Biogas. Als Hersteller möchten wir nachhaltige Lösungen bereitstellen, die uns nicht nur durch die Übergangsphase bringen werden, sondern diese auch für unsere Kunden vereinfachen. 

„Nicht viele Unternehmen sind zu erheblichen Investitionen bereit, um vollelektrische Fahrgestelle für große LKW-Aufbauten zu kaufen, da die Reichweiten ein Problem sind und der Markt auf eine gewisse Sicherheit bezüglich Alternativen und des möglichen Wiederverkaufswerts der elektrischen Lösungen in ein paar Jahren zu warten scheint. Dennoch möchten wir alle schon heute Emissionen reduzieren, um einen gesünderen Planeten zu schaffen. Wir sehen bereits viele Null-Emissions-Zonen in Stadtzentren, warum also nicht auch außerhalb von Städten emissionsfrei arbeiten, wenn dies möglich ist?“

Arne Denks, Product Manager, Bronto Skylift

Bronto-Hybrid-Paket für mehr Umweltfreundlichkeit

S104HLA

Wir stellen bei der bauma das Konzept eines neuen Bronto-Hybrid-Pakets vor – eine einfache, kostengünstige Lösung, um Ihre großen LKW-Aufbauten hybrid zu machen. Damit können Sie auf jeder Baustelle, egal wie nah oder fern, im Innen- und im Außenbereich, emissions-, geräusch- und sorgenfrei arbeiten. Das Bronto-Hybrid-Paket basiert auf Lithium-Technologie, die über ein erheblich besseres Gewicht-Energie-Verhältnis als herkömmliche Bleiakkus verfügt.

„Man könnte sagen, wir haben schon 2010 unsere erste Hybrid-Hubarbeitsbühne hergestellt, als wir eine maßgeschneiderte Lösung mit Bleiakkus an einen Kunden in Schweden auslieferten.“

Arne Denks, Product Manager, Bronto Skylift

Bronto-Hybrid-Paket – wichtige Merkmale:

  • Perfekt für den Einsatz in der Stadt ohne lokale Emissionen und mit geringer Lärmbelastung
  • Kein Motor im Leerlauf erforderlich
  • Betriebsdauer bei durchschnittlicher Nutzung zielt auf einen ganzen Arbeitstag ab
  • Kann während des Einsatzes angeschlossen werden, um die Betriebszeit unbegrenzt zu steigern
  • Kann per Typ-2-Kabel über nahezu jede Netzsteckdose geladen werden
  • Gleichstrom-Schnellladung als mögliche Option
  • Akkupaket hat Flüssigkühlung/Erwärmung
  • 60-kWh-Akkupaket
  • Elektromotor mit 90 kW Spitzenleistung
  • 22-kW-Bordladegerät
  • Ladedauer mit Bordladegerät: etwa 2,5 bis 3 Stunden
  • In Zukunft auch für andere Bronto-Modelle verfügbar

 

Bei der bauma präsentieren wir das Bronto-Hybrid-Paket gemeinsam mit der perfekten Hebebühne für Stadtzentren, der beliebten Bronto S35EM. Alles was Sie an der Bronto S35EM mögen, nur umweltfreundlicher! Mit dem Bronto-Hybrid-Paket läuft die S35EM auf einer normalen Baustelle den ganzen Arbeitstag. Nach einer Bewertung durch unseren Kundenstamm und eine mögliche gemeinsame Weiterentwicklung mit einigen von ihnen wird das Konzept auch auf andere Bronto-Modelle ausgeweitet. Ziel ist es, das Bronto-Hybrid-Paket zukünftig als Nachrüstung bereitzustellen. Da jedoch viele unserer Geräte maßgeschneidert sind, muss die Beurteilung von Fall zu Fall erfolgen, um sicherzustellen, dass das Endergebnis den Kundenerwartungen entspricht.

„Wir haben Produkte stets gemeinsam mit unserem Kundenstamm entwickelt und werden diesen Weg auch bei der Elektrifizierung verfolgen. Das Hybrid-Paket-Konzept ist in der Entwicklungsphase, und wir laden alle herzlich ein, es mit uns weiterzuentwickeln.“

Roberto Quintero, Sales & Marketing Director, Bronto Skylift

Übermitteln Sie hier Ihr Feedback und Ihre Ideen

Bronto S104HLA mit einer kompakten Fahrgestelllösung

Die größte Hubarbeitsbühne am Stand von Bronto Skylift wird die 104 Meter hohe Bronto S104HLA auf einem neuartigen Volvo-Fahrgestell sein, welches eine kompakte Konfiguration ermöglicht, die sich sowohl unter Baustellenbedingungen als auch im normalen Verkehr problemlos fahren lässt. Da die Kabine nicht vor der Vorderachse abgesenkt ist, werden der Anfahrwinkel optimiert und das Fahrverhalten beträchtlich verbessert. Die S104HLA bietet eine Arbeitsreichweite von 33 Metern und eine Arbeitshöhe von 104 Metern. Jalo&Jalo wählte einen ausfahrbaren Arbeitskorb mit einer sicheren Arbeitslast von 600 kg und einer maximalen Breite von 3,7 Metern. Weitere Optionen sind u. a. Hydraulik- und Wasseranschlüsse im Käfig und eine 400-kg-Korbwinde sowie hydraulisch betriebene X-track-Vorderachsen. Die bei der Messe ausgestellte S104HLA gehört der nordischen Verleihfirma Jalo & Jalo und wurde auf verschiedenen Baustellen getestet.

Bronto S70XR mit einer neuen Art von Arbeitskorb

Die S70XR mit ihrer Arbeitshöhe von 70 Metern und der Transportlänge von 12 Metern ist für viele verschiedene Baustellen eine populäre Wahl. Die bei der bauma ausgestellte S70XR ist auf einem Scania aufgebaut und wird während der Ausstellung offiziell ihrem neuen Eigentümer, der Schweizer Verleihfirma Maltech AG, übergeben. Die S70XR wird im Allgemeinen auf 4 Achsen aufgebaut, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 32 t. Maltech wollte den Arbeitsbereich jedoch vergrößern, sodass eine 5. Achse und zusätzliches Gewicht hinzugefügt wurden. Dies ermöglicht im Vergleich zur normalen, leichteren Ausführung eine zusätzliche Reichweite von 6,4 Metern im hinteren Bereich. Die Optionen umfassen eine neue Art eines ausfahrbaren Korbs mit extra breitem Zugang und einer Tragfähigkeit von 600 kg. Bei ausgefahrenem Käfig kann das vordere Geländer zur Seite geschoben werden, was das Be- und Entladen von Personen, Geräten und Material vereinfacht. Für zusätzliche Sicherheit lässt sich der Ausleger nur bewegen, wenn das Geländer eingerastet ist. Zu den weiteren Optionen gehören z. B. eine Korbdrehung von 2×220 Grad und eine abnehmbare 200-kg-Korbwinde.

 

Neue Art von Arbeitskorb an der S70XR von Maltech

Sowohl Jalo&Jalo als auch Maltech sind seit Anfang der 1970er Jahre Kunden von Bronto Skylift, was wieder einmal beweist: willst du weit gehen, geh mit anderen!

Bronto One – neues Kundenportal

F28ALR

Ferner stellen wir ein neues Kundenportal – Bronto One – vor. Dieses soll das alte Flottenverwaltungssystem Skyliftfleet ersetzen. Bronto One ist eine cloudbasierte Technologie und hat gegenüber anderen Systemen auf dem Markt ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Es verfügt über eine offene Schnittstelle zur Einbindung in andere Systeme, wie beispielsweise das kundeneigene ERP. Natürlich sind alle mit einem Modem ausgestatteten Hubarbeitsbühnen von Bronto voll mit Bronto One verbunden. Flotten umfassen jedoch oftmals auch andere Arten von Ausrüstung, und wenn Sie nur die Geräte eines Herstellers in Ihrem Flottenverwaltungssystem haben, ist das wie ein Puzzle, bei dem Teile fehlen. Bronto One integriert Geräte und Ausstattung aller Hersteller, damit Sie einen Gesamtüberblick über Ihre Flotte haben. Darüber hinaus bietet Bronto One für eine bessere, umfassendere Flottenverwaltung Personalschulungsprotokolle, Material zum Selbstlernen und Zugriff auf ein Lösungszentrum mit Hunderten von Lösungen und Orientierungshilfen für verschiedene Situationen. Bronto One ist der zentrale Zugangspunkt zum Kundendienst von Bronto Skylift weltweit.

Bronto One – wichtige Merkmale:

  • Zentraler Zugangspunkt zum Kundendienst von Bronto Skylift weltweit
  • Ein zentraler Zugangspunkt für alle Daten und Dokumentation im Zusammenhang mit Ihrer Flotte
  • Wartungszyklen, Fristen für Durchsichten, Instandhaltungsprogramme und Wartungsverlauf
  • Einsatzanalysen
  • Handbücher und andere Dokumentation für bestimmte Ausrüstung
  • Personalschulungsprotokolle und Zertifizierungen
  • Material zum Selbstlernen
  • Lösungszentrum
  • Bronto One-App für den Außendienst zur Pflege digitaler Wartungsprotokolle

Finale der Bronto Challenge Tour

Die bauma 2022 ist die letzte Etappe und gleichzeitig das große Finale der Bronto Challenge 2022! Bediener und Ausstellungsbesucher auf der ganzen Welt hatten 2022 die Chance, einen gezeiteten Virtual-Reality-Luftkurs zu absolvieren. Glauben Sie, dass Sie das Zeug dazu haben? Setzen Sie die VR-Brille auf und versuchen Sie es!

Die Bronto Challenge war 2022 bei verschiedenen lokalen Shows weltweit verfügbar. Der Gewinner wird im Dezember 2022 bekannt gegeben. Der Wettbewerb wird mit dem neuen Bronto One Simulator durchgeführt, der eine immersive, praktische Erfahrung beim Manövrieren und Steuern einer Bronto Hubarbeitsbühne bietet.

Die Bronto Challenge gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre hart erarbeiteten Fähigkeiten auf die Probe zu stellen – oder die Steuerung in einer sicheren Umgebung erstmals auszuprobieren. Das Rennen beinhaltet einen vorher festgelegten Kurs, den Sie mit der Hebebühne absolvieren müssen. Der Gewinner ist der Bediener, der die Aufgabe am schnellsten und mit den wenigsten unnötigen Bewegungen absolviert.

Neben den Auslegerbewegungen bietet der Bronto One Simulator die Möglichkeit, das Gerät auf den Straßen einer wirklichkeitsgetreuen virtuellen Stadt zu bewegen und Sicherheit im Straßenverkehr zu üben. Das Lenkrad und die Pedale machen die Erfahrung noch realistischer. Die gefahrene Straße gehört nicht zur Rennstrecke, kann jedoch an den Orten unserer Tour getestet werden.

Den Gewinner erwarten nicht nur Ruhm und Ehre, er darf zudem eine Wohltätigkeitsorganisation wählen, die eine Spende in Höhe von 5000 € von Bronto Skylift erhält. Darüber hinaus darf der Gewinner eine wunderschöne, einzigartige Bronto Champion-Trophäe mit nach Hause nehmen. Der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ein Merchandise-Set von Bronto Skylift. Alle Teilnehmer bekommen eine kleine Überraschung.

Wir empfehlen, sich vor der Ausstellung zu registrieren, damit wir auf Ihren Versuch vorbereitet sind.

Für die Bronto Challenge registrieren

Welcome to Bronto Skylift.
Please choose your region/language.

X